HOME


Das Hunsrück-Juwel am Idarkopf

STIPSHAUSEN

Willkommen

WISSENSWERTES

Das wunderschöne, idyllisch am Fuße des 746 m hohen Idarkopfes gelegene Hunsrückdorf Stipshausen ist eine Ortsgemeinde im rheinland-pfälzischen Landkreis Birkenfeld. Sie gehört der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen an. Stipshausen ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mit knapp 960 Einwohnern, welche liebevoll "Stipser" genannt werden. Und Stipshausen hat wirklich Einiges in Sachen Tourismus, Kultur, Gewerbe sowie Vereinsleben zu bieten. Ein Hunsrück-Juwel der ganz besonderen Art. Aber schauen Sie selbst!  Das obige Menü hilft Ihnen dabei, sich zurechtzufinden.

Aktuelles

WIR FEIERN ENDLICH WIEDER

Nach zwei herausfordernden Jahren der "Enthaltsamkeit" ist es endlich wieder an der Zeit zusammen zu feiern. So freuen wir uns alle darauf, Euch auf einem der kommenden Termine wie z.B. auf der WÄLEKIRB 2024, dem Mittsommernachtsfest am ANDERSWELTENraum oder auf dem Young- und Oldtimertreffen in Stipshausen willkommen heißen zu dürfen. Aber natürlich gibt es noch viele weitere Veranstaltungen und Aktivitäten unserer Stipser Vereine in 2024. Aber schauen Sie selbst ... Mehr erfahren!

Aktuelles

Brennholzbestellungen

Zum Öffnen des obigen Dokumentes bitte auf das Schreiben klicken.

Sie finden hierfür ein Symbol "In neuem Tab öffnen" oben rechts !!!

Save-the-date

VERANSTALTUNGEN

29.05.24: Generationen-Café

Gemeindehaus Stipshausen

09.06.24: Tag der offenen Tür

Schützenhaus SV Hubertus

09.06.24: Europa- & Kommunalwahlen

Wahllokal im Kindergarten Stipshausen

15.06.24: Dorfmeisterschaft SV Stipshausen

Sportplatz Stipshausen

22.06.24: Mittsommernachtsfest

ANDERSWELTENraum von Jenny & Alex

23.06.24: Oldtimer-Treffen

Festplatz & Sportplatz Stipshausen

05.07.-07.07.: Wälekirb 2024

Ortsgemeinde Stipshausen / Festplatz

Das sollten Sie wissen!

Wir sind kein "normales" Dorf

Vergleicht man Stipshausen mit dem bekannten kleinen "gallischen" Dorf, so ist eine gewisse Schnittmenge nicht von der Hand zu weisen: Stipshausen liegt im Land der Kelten, beweist mit 14 Vereinen eine unglaublich engagierte Dorfgemeinschaft mit großem Zusammenhalt, feiert gerne und ausgelassen, ist sportlich und kulturell engagiert, ideenreich und willensstark, seine Ziele auch durchzusetzen. Wir alle hoffen, dass in 2023 nochmals ein wenig mehr "Normalität" zurückkehrt und u.a. Veranstaltungen wie z.B. Fastnacht, Dorftheater, Mittsommernachtsfest, Wälekirb, Oktoberfest, Weihnachtsmarkt, etliche sportliche Wettbewerbe sowie musikalische Events in mehr oder weniger "altgewohnter" Manier stattfinden können. Man darf gespannt sein!

So sieht´s aus!!!

IMPRESSIONEN